Yoga-Lexikon

Begriffe für B

Bandha (Energie-Tor)
Bhagavad Gita
Bhakti Yoga
Bikram Yoga
Begriffe 1 bis 4 von 4

Bandha (Energie-Tor)

Der Begriff “Bandha” kann als “Energie-Tor” oder “Energie-Schloss” übersetzt werden.

Man kann sich diese sogenannten “energy-gates” als etwas vorstellen, das unsere Energie daran hindert in entgegengesetzter Richtung wieder zurück zu fließen, also als etwas, dass unsere Energie dabei unterstützt, ihre natürliche Fließrichtung beizubehalten.

Es gibt im Intensive Yoga drei für uns wichtige Bandhas:

1. Mula Bandha
2. Uddiyana Bandha
3. Jalandhara Bandha

Die beiden wichtigsten Bandhas sind Mula Bandha, das im Bereich des Perineums liegt und Uddiyana Bandha, welches durch die Bauchmuskulatur aktiviert wird. Das dritte Bandha, Jalandhara Bandha, das sogenannte “Kinn-Schloss”, wird nicht sehr häufig aktiviert und findet daher im Intensive Yoga nicht ganz so viel Beachtung.

Übrigens: Alles zum Thema Bandha (Energie-Tor) & mehr erfahren Sie in unserer Ausbildung zum Intensive Yoga Trainer.

Sie haben Fragen? Wir beraten...

Beratung & Anmeldung
Katrin Seibert Kundenbetreuung

06134 / 95401 - 20

Montag - Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Sie haben Fragen? Wir beraten!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Ausbildungen und Studiengänge weiter und beraten Sie ganz individuell.

Rufen Sie uns dazu unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail senden