Wissenswertes

  • Wegbeschreibung/Übernachtung

    Wegbeschreibungen zu den Standorten, an denen SAFS & BETA ausbildet, sowie Hinweise auf Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort finden Sie in dem Bereich Infos zu Ausbildungen → Ausbildungsregionen.

  • Schulungsunterlagen

    Schulungsunterlagen erhalten Sie am 1. Lehrgangstag vor Ort. Bei Anmeldung weniger als acht Tage vor Lehrgangsbeginn werden diese ggf. nachgesendet. Schulungsunterlagen erhalten nur angemeldete Teilnehmer.

  • Prüfungen/Hausarbeiten

    Die Absolvierung der Prüfung (ggf. Nachprüfung) muss innerhalb von 12 Monaten nach dem Lehrgangstermin erfolgen, anderenfalls ist eine Nachschulung erforderlich. Prüfungen können max. dreimal erfolgen. Für die Beantragung einer weiteren Prüfung ist eine Nachschulung erforderlich. Die Prüfungsstatuten erhalten Sie mit Ihrer Rechnung und in den Prüfungen.

  • Nachweise

    Urkunden werden nach vollständiger Lehrgangsteilnahme sowie erfolgreicher Prüfung/Hausarbeit ausgestellt. Bescheinigungen können auf Anfrage ausgestellt werden. Voraussetzung zur Ausstellung von Urkunden, Nachweisen sowie zur Prüfungszulassung ist die vollständige Teilnahme an der ausgeschriebenen Lehrgangszeit. Die Neuausstellung einer Urkunde etc. muss schriftlich beantragt werden. Die Abrechnung erfolgt gegen Vorkasse:

    • Urkunde/Lizenz: 12,00 € zzgl. MwSt.
    • Education-Pass: 25,00 € zzgl. MwSt.
    • Fachtrainer-Urkunde: 18,00 € zzgl. MwSt.
  • A-Lizenzen

    Die Zulassung zur SAFS & BETA A-Lizenz erfordert die Absolvierung aller dafür notwendigen SAFS & BETA Module.

  • Rechnung

    Nach Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung mit allen Daten und Informationen zum Lehrgang.

  • Qualitätssicherung

    SAFS & BETA Lizenzen sind nach ihrem Erwerb Eigentum des Teilnehmers. Das Fachwissen sollte im Interesse der Trainerqualität aktuell bleiben. Die SAFS & BETA Qualitätssicherung erfolgt durch die Aktualisierung der eigenen Fachkenntnisse im 2-Jahres Rhythmus, die dann im Education-Pass dokumentiert wird.

  • Das Punktesystem zur freiwilligen Qualitätssicherung

    Das sammeln der Punkte zur Qualitätsicherung eines/r Trainer/in ist freiwillig und sollte im Interesse eines jeden Einzelnen liegen. Unsere Lizenzen verlieren nicht ihre Gültigkeit. Um diese, zur persönlichen Qualitätsicherung, zu verlängern müssen Sie innerhalb von 2 Jahren 300 Punkte sammeln.

    Lizenzpunkte bei SAFS & BETA

    • 150 P./Teilnahme pro Lehrgang
    • 100 P./Teilnahme pro Event oder Tages-Workshop
    • 50 P./Teilnahme pro Halbtagesworkshop

    Punkte für schriftliche Nachweise

    • 25 P. für 300 Fitnesstrainer-Std. pro Jahr
    • 25 P. für 150 Kurse pro Jahr
    • 25 P. für 50 Ernährungsberatungen pro Jahr
  • Förderungen durch die Agentur für Arbeit oder die Bundeswehr

    Aus- und Weiterbildungen sind nach dem Sozialgesetzbuch durch die Agentur für Arbeit förderbar. Prüfen Sie Ihre Möglichkeiten! Berufsförderungsdienste (BFD) der Bundeswehr bezuschussen im Einzelfall Aus- und Weiterbildungen.

  • Prämiengutschein/Bildungsscheck/Qualischeck

    Förderungen durch den Europäischen Sozialfond (Prämiengutschein/Bildungsscheck) oder das jeweilige Bundesland (Qualischeck) können bei den entsprechenden Stellen von Arbeitnehmern beantragt werden. SAFS & BETA nimmt solche Fördergutscheine für Buchungen ab einer Summe von 900,00 Euro zzgl. MwSt./Lehrgang entgegen. Fördergutscheine sind nicht kombinierbar mit Rabatten oder Werbeaktionen.

  • Preise

    Die ausgewiesenen Preise sind eine unverbindliche Preisempfehlung. Preisänderungen können sich auch kurzfristig und ohne öffentliche Bekanntgabe ergeben und sind daher vorbehalten.

  • Ratenzahlung/Fördermöglichkeiten

    Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Ausbildung in Raten bezahlen können und welche Fördermöglichkeiten bestehen, um bei Ihrer Buchung bares Geld zu sparen.

Keine Antwort gefunden?

Kein Problem, rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrer Frage. Wir helfen Ihnen gerne schnell und ausführlich weiter.