Geprüfter Betriebswirt (ILS)

Duale Betriebswirtschaftliche Ausbildung

Fitnesstrainer A-Lizenz (SAFS & BETA) + Geprüfter Betriebswirt (ILS) - Gesamtdauer: 3,5 Jahre

Geprüfte Betriebswirte sind Generalisten und werden in Wirtschaft und Verwaltung für verschiedenste Tätigkeitsfelder gesucht. Mit dem in diesem Lehrgang erworbenem, breit gefächertem betriebswirtschaftlichen Wissen, ergänzt um Spezialwissen aus einem Schwerpunktfach, können die Absolventen vielfältige Fachund Führungsaufgaben wahrnehmen.

Der Einstieg in diese sehr flexible, 3,5-jährige Ausbildung ist monatlich möglich. Nachdem ich mit einem Studio einen Ausbildungsvertrag geschlossen habe, beginne ich zunächst mit meiner praktischen Ausbildung. Parallel dazu absolviere ich im ersten Jahr eine professionelle Trainerausbildung über die SAFS & BETA Bildungs-Akademie. Hierfür besuche ich verschiedene, aufeinander aufbauende Präsenzlehrgänge in meiner Region, die ich mit der Prüfung zum Fitnesstrainer (A-Lizenz) abschließe. Das betriebswirtschaftliche Wissen wird mir in diesem Ausbildungskonzept in Form eines 30-monatigen Fernlehrgangs beim ILS (Institut für Lernsysteme) vermittelt und beginnt mit dem 13. Ausbildungsmonat. Der Vorteil daran ist die räumliche und zeitliche Flexibilität. Als Auszubildender sollte ich über Eigenmotivation, Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit verfügen, damit ich den Lehrgang erfolgreich abschließen kann. Mit der im ersten Jahr absolvierten Trainerausbildung erreiche ich die höchste Lizenzstufe im Fitnessbereich (A-Lizenz). Im zweiten Jahr beginnt der Fernlehrgang zum Betriebswirt über das ILS. Mit diesen beiden Abschlüssen stehen mir nach dieser Ausbildung interessante Berufsfelder sowohl innerhalb als auch außerhalb der Branche offen.

Jetzt bewerben unter fitnessberuf.de

Voraussetzung
Voraussetzung für die duale Ausbildung ist ein mittlerer Schulabschluss und Volljährigkeit.

Einstieg und Dauer
Der Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich. Der Lehrgang dauert 30 Monate, mit einem wöchentlichen Lernaufwand von etwa 10 Stunden.

Kosten
Die durchschnittlichen Kosten betragen: Ø 199,00 € monatlich

Fernlehrgang beim ILS 
Das 1977 gegründete ILS (Institut für Lernsysteme) zählt mit rund 80.000 Studienteilnehmern jährlich zur größten Fernschule Deutschlands. Im Gegensatz zur klassischen Berufsschule bietet diese moderne Art der Berufsausbildung ein Höchstmaß an zeitlicher und räumlicher Flexibilität. Während eines Fernstudiums beim ILS kommen aktuelle Lehrmethoden sowie eine Vielfalt an modernen Medien zum Einsatz.

Das Studienmaterial
Das ILS-Lernmaterial ist leicht verständlich, in überschaubare Abschnitte eingeteilt und so praxisbezogen, dass die erworbenen Kenntnisse unmittelbar in der Ausbildung angewendet werden können. Die Studienhefte, die jeweils Testfragen mit Musterlösungen beinhalten, können in einem individuellen Lerntempo bearbeitet werden. Die Einsendeaufgaben am Ende des Studienheftes werden flexibel über das Online-Studienzentrum, per Post, Fax oder E-Mail an das ILS übermittelt.

Betreuung
Im Rahmen des ILS-Fernlehrgangs wird der Auszubildende ganzheitlich und individuell von Anfang bis Ende betreut. Für jedes spezielle Fachgebiet stehen ihm persönliche Fernlehrer zur Verfügung, die Fachfragen umgehend beantworten und Einsendeaufgaben korrigieren und benoten. Für alle organisatorischen Fragen (z.B. zu Bescheinigungen, unterstützenden Seminaren oder Zwischenzeugnissen) stehen persönliche Studienbetreuer aus dem ILS-Studienservice zur Verfügung.

Online-Studienzentrum
Das Online-Studienzentrum ermöglicht das gesamte Studium beim ILS online zu organisieren und enthält alle relevanten Informationen zu dem Lehrgang.

Trainerausbildung (1 Jahr)
Der Fernlehrgang (Dauer: 2,5 Jahre)
Geprüfter Betriebswirt (ILS) (Staatliche zugelassener Fernlehrgang am Institut für Lernsysteme (ILS))

Geprüfter Betriebswirt (ILS)

Lehrinhalte 
In diesem Fernlehrgang werden umfassende und branchenübergreifende kaufmännische Qualifikationen erworben. Neben dem Grundlagenwissen in Volks- und Betriebswirtschaftslehre vermittelt der Lehrgang tiefergehendes Fachwissen in den wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen und Schlüsselqualifikationen. Im Rahmen des Lehrgangs werden dem Auszubildenden ebenfalls wichtige Führungskompetenzen vermittelt, die auf berufliche Herausforderungen vorbereiten. Er hat zahlreiche Fallstudien mit realitätsnahen Aufgabenstellungen zu lösen, um zu erlernen, nach welchen Kriterien erfolgreiche unternehmerische Entscheidungen getroffen werden.

Themenüberblick

  • Arbeitsmethodik, Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, Buchführung und Kostenrechnung
  • Volkswirtschaft, Organisation und Datenverarbeitung, Personalwirtschaft, Marketing
  • Beschaffung und Lagerwirtschaft, Produktionswirtschaft, Finanzierung, Recht, Steuerrecht
  • Wirtschaftsrechnen und Statistik

Schwerpunkte

  • Controlling
  • Handel
  • Marketing

Abschluss
Nach einer erfolgreichen schriftlichen Abschlussprüfung erhält der Auszubildende das ILS-Zertifikat „Geprüfter Betriebswirt (ILS)“ mit Erwähnung seines gewählten Schwerpunkts.

Jetzt bewerben unter fitnessberuf.de

"SAFS & BETA verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Bereich der Fitness-Ausbildungen.
Die Referenten sind hochkompetent ausgebildet und vermitteln den Auszubildenden somit nicht nur theoretisches, sondern auch praktisches Wissen. Auch die Kooperation mit namenhaften Unternehmen lässt auf die Qualität von SAFS & BETA zurückschließen."

„Für mich war wichtig, dass ich eine Fitnessausbildung habe und zusätzlich eine allgemeine BWL-Ausbildung. Damit kann ich nach Abschluss auch einen Master machen und bin bei meiner Berufswahl flexibel beziehungsweise nicht auf den Fitnessbereich beschränkt.“

"Die Ausbilder überzeugen mit umfangreichem Fachwissen, Kompetenz und Sympathie."

"Wenn ich noch einen Lehrgang buche, dann auf jeden Fall bei SAFS & BETA. Großartig! Vielen Dank!"

Sie haben Fragen zum Studiengang?
Wir beraten Sie gerne!

06134 95401-35

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@safs-beta.de

Sie haben Fragen? Wir beraten...

Beratung & Anmeldung
Anna Bakalo Studienberatung

06134 - 95 401 - 35

Montag - Freitag von 08.00 - 17.00 Uhr

Sie haben Fragen? Wir beraten!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Ausbildungen und Studiengänge weiter und beraten Sie ganz individuell.

Rufen Sie uns dazu unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail senden