Infoseite Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung

 

Dauer der Ausbildung (Präsenztage)

Fitnesstrainer B-Lizenz7 Tage (4+3)
Prüfung Fitnesstrainer B-Lizenz1 Tag
Trainer für Leistungsdiagnostik3 Tage
Physio-Fitnesstrainer3 Tage
Training-Sales-Erfolg3 Tage
Ernährungs-Coach B-Lizenz6 Tage (3+3)
Rückentrainer3 Tage
Prüfung Fitnesstrainer A-Lizenz1 Tag
27 Tage


Ausbildungsinhalte

Ausbildungsstandorte


HamburgHannoverBerlinMünchenNürnbergStuttgartRhein/MainRhein/Ruhr

Ausbildungskosten

GebührSofortzahlerRatenzahler
4.425,00€abzgl. 15% - 3.761,25€z.B. in 12 Raten à 368,75€
5.265,75€ inkl. MwSt.4.475,89€ inkl. MwSt.monatlich 438,81€ inkl. MwSt.

 

Beschreibung der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung


Mit der branchenanerkannten Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung erwerben Sie die höchste Qualifikation im Bereich Fitness.

Werden Sie zum professionellen Berater in Sachen Fitness. Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hohe Qualität durch Präsenzunterricht – dies gewährleistet eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • Profitieren Sie von dem Wissen erfahrener Ausbilder
  • Fragen rund um die Ausbildung werden jederzeit beantwortet
  • Die Ausbildungsinhalte werden ständig überprüft und angepasst und sind somit immer auf dem neusten Stand
  • Alle Ausbildungsinhalte zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus
  • Branchenanerkannte Ausbildung

Basisstufe
Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz stellen Sie die Weichen für eine erfolgreiche Trainerkarriere. Sie lernen innerhalb dieser 7-tägigen Präsenzausbildung, Ihren Kunden beim Erreichen ihrer Trainingsziele kompetent zur Seite zu stehen. Hierzu gehören neben der Auswahl und Anleitung von Trainingsübungen auch die Planung von Trainingseinheiten sowie der professionelle Umgang mit Kunden.

Aufbaustufe (Fachtrainer für gesundheitsorientierte Fitness)
In den Ausbildungsmodulen Trainer für Leistungsdiagnostik und Physio-Fitnesstrainer werden Ihre Kenntnisse in den Bereichen Trainingsplanung und Erstellung von Testbatterien sowie dem Umgang mit gängigen Krankheitsbildern im Fitnessstudio vertieft. Nach erfolgreichem Bestehen dieser Module haben Sie die Möglichkeit eine Lizenz als Fachtrainer für gesundheitsorientierte Fitness zu beantragen – ein weiterer Schritt hin zu einer professionellen und kompetenten Betreuung Ihres Kundenstammes.

Profistufe

Mit der Ausbildung zum Rückentrainer werden Sie in die Lage versetzt, motivierende, effektive Rückenkurse in Ihrem Studio anzubieten. Das Modul Training-Sales-Erfolg befasst sich ausgiebig mit der Erweiterung und Verbesserung Ihrer Verkaufsfertigkeiten. Um zu gewährleisten, dass Sie Ihre Kunden fachlich kompetent im Bereich der Ernährungsplanung unterstützen können, werden Ihnen innerhalb der Ausbildung Ernährungs-Coach B-Lizenz die nötigen Tools und Grundlagen einer sinnvollen Ernährungsweise vermittelt.

Den Abschluss der Profistufe bildet die Fitnesstrainer A-Lizenz Prüfung.

Jede Ausbildung mit eigenem Zertifikat
Selbstverständlich erhalten Sie für jede erfolgreich absolvierte Ausbildung ein Zertifikat der SAFS & BETA Bildungs-Akademie. Durch die in der Fitnessbranche hoch angesehenen und anerkannten SAFS & BETA Zertifikate können Sie Kunden und Arbeitgebern einen schnellen Überblick über Ihre Qualifikationen geben.

Zusammenfassung und Details


Für wen ist die Fitnesstrainer A-Lizenz geeignet

Die Anforderungen an den modernen Fitnesstrainer steigen ständig. Als Fitnesstrainer müssen Sie in der Lage sein, mit den unterschiedlichsten Zielgruppen zu arbeiten. Vom Freizeitsportler über Menschen mit Vorerkrankungen bis hin zu leistungsambitionierten Sportlern – immer mehr Menschen erwarten eine professionelle und fachlich fundierte Betreuung.

Die A-Lizenz im Bereich Fitness ist für all jene geeignet, die ein umfangreiches Wissen in Bezug auf Fitnesstraining erlangen und einen optimalen Beitrag zur Gesundheit und Leistungssteigerung Ihrer Kunden leisten wollen.

Voraussetzungen

Allgemeine sportliche Fitness sowie ein grundlegendes Interesse an Anatomie und Trainingswissenschaft bilden die Basis. Darüber hinaus sind zum Erlangen der A-Lizenz die erfolgreiche Absolvierung der jeweiligen Pflichtmodule Voraussetzung.

Unterrichtsmaterial
Die benötigten Unterrichtsmaterialien (Skripte und Lehrbücher) werden von der SAFS & BETA Bildungs-Akademie gestellt. Innerhalb der Lehrgangsunterlagen sind alle prüfungsrelevanten Inhalte enthalten – weitere Lehrmittel sind zum Bestehen der Prüfungen oder dem Verständnis des Unterrichtsstoffes nicht erforderlich.

Prüfungen
Folgende Lehrgänge innerhalb der Fitnesstrainer A-Lizenz Ausbildung setzen das Bestehen einer Prüfung voraus:

Die A-Lizenz Prüfung besteht aus zwei Teilen (Theorieprüfung und Praxisprüfung) und findet an einem gesonderten Tag statt.

Theorieprüfung: 140 Fragen (multiple choice)
Praxisprüfung: Rollenspiel (Einführendes Gespräch, Übungsunterweisung, Trainingsplanung)

Gültigkeit der Zertifikate/Lizenzen

Alle Zertifikate/Lizenzen der SAFS & BETA Bildungs-Akademie sind unbegrenzt gültig. Eine Erneuerung der jeweiligen Zertifikate/Lizenzen entfällt somit. Eine kontinuierliche Weiterbildung bzw. Auffrischung des erlangten Wissens sollte allerdings als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Trainerkarriere angesehen werden.

Sie haben Fragen? Wir beraten...

Beratung & Anmeldung
Katrin Seibert Kundenbetreuung

06134 - 95 401 - 20

Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr

Sie haben Fragen? Wir beraten!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Ausbildungen und Studiengänge weiter und beraten Sie ganz individuell.

Rufen Sie uns dazu unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail senden