Rückentrainer Prävention Ausbildung

Erlangen Sie die Zusatzqualifikation zur Durchführung von Präventionskursen – mit der Rückentrainer Prävention Ausbildung


Der Bedarf an gezielten Rückenkursen sowie qualifizierten Trainern steigt. Mit dieser Ausbildung erhalten Sie die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation für die Durchführung von Präventionskursen, die in das Handlungsfeld „gesunder Rücken“ (§20 SGB) fallen, zu erlangen.

Dieser dreitägige Lehrgang richtet sich an Trainer und Trainerinnen mit einer spezifischen Grundqualifikation nach §20 SGB, also Sportwissenschaftler, Physiotherapeuten, Gymnastiklehrer etc.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an der Rückentrainer Ausbildung werden Sie durch die Teilnahme an der Rückentrainer Prävention Ausbildung in die Lage versetzt, Ihr Wissen und Ihre Unterrichtsfähigkeit zu vertiefen bzw. zu verfeinern. Nach Abschluss beider Kurse, sowie Ihrer Grundqualifikation ist eine Anerkennung nach §20 SGB möglich. Die Kombination beider Kurse ist von der zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert.

Nehmen Sie jetzt an dieser Ausbildung teil und erschließen Sie das Handlungsfeld „gesunder Rücken“ für sich.

Mit dem Abschluss der Lehrgänge Rückentrainer und Rückentrainer Prävention und einer Grundqualifikation* erfüllen Sie die Voraussetzungen um einen Präventionskurs im Rahmen des §20 SGB V Abs. 1 durchzuführen. Viele gesetzliche Krankenkassen erkennen diese Zusatzqualifikation an.

*Beispiele hierfür sind u.a. Sportwissenschaftler mit den Abschlüssen: Diplom, Staatsexamen, Magister, Master, Bachelor; Krankengymnasten/Physiotherapeuten, Sport- und Gymnastiklehrer, Ärzte, Masseure (Ausbildungen nach 1994), Ergotherapeuten


Die drei wichtigsten Vorteile der Rückentrainer Prävention Ausbildung:

• Sie profitieren von der jahrelangen Erfahrung unserer Ausbilder
• Sie erarbeiten und erhalten anerkannte Stundenbilder
• Mehr Kompetenz im Umgang mit Rückenproblemen

Die wichtigsten Themen der Rückentrainer Ausbildung im Überblick:
1. Warum ist eine Ausbildung zum Rückentrainer Prävention sinnvoll?
2. Muss ich die von der zentralen Prüfstelle für Prävention geforderten Unterlagen und Inhalte selbst erstellen?
3. Welche Voraussetzungen muss ich für die Teilnahme an der Rückentrainer Prävention Ausbildung erfüllen?

1. Warum ist eine Ausbildung zum Rückentrainer Prävention sinnvoll?
Durch die Zunahme sitzender und/oder einseitiger Belastungen in Beruf und Alltag, kommt es in der Bevölkerung vermehrt zu Rückenbeschwerden. Um diesem Trend professionell zu begegnen und eine zusätzliche Einkommensquelle für Ihren Betrieb zu schaffen, bedarf es sinnvoller Konzepte zur Umsetzung von motivierenden Kurseinheiten. Zur Erreichung dieses Zieles bietet Ihnen die Rückentrainer Prävention Ausbildung einen weiteren Qualifikations-Baustein für die Anerkennung nach §20 SGB.

2. Muss ich die von der zentralen Prüfstelle für Prävention geforderten Unterlagen und Inhalte selbst erstellen?
Sie erhalten alle von der zentralen Prüfstelle für Prävention geforderten Unterlagen und Stundenbilder von uns. Hierzu gehören unter anderem auch die Teilnehmer-Handouts sowie alle nötigen Formulare zur Organisation und Umsetzung.

3. Welche Voraussetzungen muss ich für die Teilnahme an der Rückentrainer Prävention Ausbildung erfüllen?

SAFS & BETA Rückentrainer Ausbildung.

Dauer

3 Tage

09:00 - 18:00 Uhr

Preis

580 € zzgl. MwSt.

690,20 € inkl. MwSt.

Präsenzunterricht

Sie erhalten

Teilnahmeurkunde: Rückentrainer Prävention Ausbildung

Voraussetzungen

SAFS & BETA Rückentrainer

Ihre Vorteile bei SAFS & BETA

  • Professioneller Präsenzunterricht mit qualifizierten Dozenten
  • Sehr praxisnahe und marktorientierte Ausbildungen
  • Das Erlernte kann sofort umgesetzt werden
  • Anerkannte Lizenz mit unbegrenzter Gültigkeit
  • 30 Jahre Erfahrung, DEKRA-zertifizierter Qualitätsstandard

Lehrinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Ziele, Ansätze und Leitlinien
  • Organisation und Finanzierung einer Rückenschule
  • Vertiefung der theoretischen Grundlagen „Rückenschmerz“
  • Vertiefendes Wissen zur Segment-Stabilität
  • Berücksichtigung von Beschwerdebildern
  • Epidemiologie
  • Soziale und psychologische Einflussfaktoren
  • Schmerzleitung
  • Möglichkeiten der Schmerzausschaltung
  • Einweisung, Aufbau und Durchführung des 10 Wochen-Kurses „Rückentrainer Prävention“
  • Stundenbilder und Unterrichtsmaterial
  • Teilnehmerunterlagen
  • Formulare zur Organisation und Umsetzung
  • Formulare zur Kooperation mit Krankenkassen

Die Inhalte des Lehrganges bilden sich aus jahrelanger Erfahrung und aktuellen Trends. Eine perfekte Mischung, gelehrt von Profis.

Termine

  • Region*
  • Datum
  • Nr.
  • Status
  • Region
    Hamburg (Hamburg)
  • Datum
    11.10. - 13.10.2019
  • Nr.
    RTP.2
  • Status
  • Region
    Stuttgart (Fellbach)
  • Datum
    15.11. - 17.11.2019
  • Nr.
    RTP.3
  • Status

* Der Lehrgang kann auch im Radius von bis zu 50 km um die angegebene Bezugsstadt stattfinden.

"SAFS & BETA macht Spaß und ist sehr lehrreich!"

"Die Ausbildungen von SAFS & BETA vermitteln einen sehr hohen Wissens-Standard!"

"Ich war durchgehend begeistert und motiviert."

"Ich hatte vor der Ausbildung Training-Sales-Erfolg kein Interesse weiterhin im Verkauf aktiv zu sein. Jetzt gehe ich wieder mit Motivation zur Arbeit!"

"Gute Organisation, alle sehr sympathisch, weiter so!"

"Alles war klar und wurde deutlich und umfangreich erklärt. Das Tempo und der Lernstoff waren angenehm. Ich fühle mich nach dem Lehrgang sicherer und professioneller."

"Ausgezeichnete Ausbilder, sehr viel Praxis-Nähe, auf individuelle Themen eingegangen, viele tolle Hintergrundinformationen!"

"Praxisnah, viel Zeit für Fragen, Erklärungen waren super. Man hat sich verstanden und wohl gefühlt!"

"Sehr qualifizierte Ausbilder, tolle Organisation und es werden sehr gute Schulungsunterlagen zur Verfügung gestellt."

"Ich fühle mich sehr gut betreut. Kompetente Seminarleiter. Gute Lehrgangsunterlagen."

"Insgesamt war die Fitnesstrainer B-Lizenz ein sehr verständlicher Lehrgang. Der Ausbilder hat jeder Art von Fragen anhand vieler Beispiele, auch mit Humor, beantwortet. Er sorgte für eine angenehme Atmosphäre und ich würde die Ausbildung besten Gewissens weiterempfehlen."

"Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt. Das Theoretische wird direkt in die Praxis umgesetzt"

"Die Ausbilder überzeugen mit umfangreichem Fachwissen, Kompetenz und Sympathie."

"Nach dem Physio-Fitnesstrainer konnte ich das Erlernte sofort anwenden und umsetzen"

"Der Personal-Trainer Exercise war ein sehr interessanter Lehrgang. Ich konnte super viel Praxis für mich als Personal-Trainer mitnehmen. Er hat richtig Laune gemacht"

"Wenn ich noch einen Lehrgang buche, dann auf jeden Fall bei SAFS & BETA. Großartig! Vielen Dank!"

"Aus einem eher trockenen Thema Training-Sales-Erfolg ist etwas lebhaftes entstanden. Der Ausbilder ist auf die Teilnehmer eingegangen, auch menschlich. Er war super vorbereitet und hat alle Fragen beantwortet."

"Wir haben alle Übungen im Rückentrainer selbst getestet und auch Ideen für neue Übungen erarbeitet. Der Ausbilder hat alles sehr, sehr gut erklärt und zum Mitdenken angeregt."

Ausbilder

Claas Benk

Claas
Benk

Dipl. Sportlehrer, Master Trainer Functional Training

Louisa Knop

Louisa
Knop

Rechtsanwältin

Manuel Fix

Manuel
Fix

Dipl. Sportwissenschaftler

Steffen Nitsch

Steffen
Nitsch

Dipl. Sportwissenschaftler

Fitnesstrainer werden mit SAFS & BETA


Von der Fitnesstrainer B-Lizenz bis zur Fitnesstrainer A-Lizenz bieten wir die wichtigsten Trainerscheine, sowie spannende Aufbaumodule und Workshops an. Unsere Ausbildung zum Fitnesstrainer unterliegt hierbei ausgewählten Qualitätsstandards. Die Inhalte der Fitnesstrainer Lizenzen bilden sich aus jahrelanger Erfahrung und aktuellen Trends. Eine perfekte Mischung, gelehrt von Profis.

Sie haben Fragen? Wir beraten...

Beratung & Anmeldung
Katrin Seibert Kundenbetreuung

06134 - 95 401 - 20

Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr

Sie haben Fragen? Wir beraten!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Ausbildungen und Studiengänge weiter und beraten Sie ganz individuell.

Rufen Sie uns dazu unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail senden