Ernährungs-Coaching heute

Du bist was Du isst! Diesen Schlüsselsatz kennt jeder. Gesunde Ernährung geht eigentlich ganz leicht. In der Studio-Praxis gestaltet sich das jedoch nicht ganz so einfach. Individuelle Zielsetzungen sowie Intoleranzen, Allergien und moderne Ernährungsweisen fordern unsere Ernährungs-Coaches.

Die Situation

Mittelweile trainieren in Deutschland rund 10 Millionen Menschen in einer von mehr als 8.000 Anlagen. Und die Tendenz ist weiterhin steigend. Das Angebot in Studios reicht weit über die klassische Betreuung auf der Trainingsfläche hinaus und dies überträgt sich auch auf die Anforderungen an das Personal.

Neben einer individuellen Trainingsplanung mit Krankheitsbildern müssen sich die Trainer auch mit den unterschiedlichsten Zielsetzungen ihrer Mitglieder auseinandersetzen. Die Einbeziehung von spezifischen Ernährungsplänen ist dabei von erheblicher Bedeutung. Egal, ob es um das Thema Gewichtsabnahme, Gewichtsaufbau oder gar Leistungssteigerung geht. Die Ernährung spielt eine wichtige Rolle.

Viele Wissenschaftler behaupten sogar, dass der Sport zum Beispiel in Bezug auf den Abnehmprozess an sich überschätzt wird und der eigentliche Garantiefaktor die entsprechende Ernährung ist. Zur Erreichung unserer individuellen Trainingsziele soll der Sport unsere Figur nur zu 30% beeinflussen, während der Ernährung 70% zugeschrieben werden.

So weit, so gut. Doch auch die klassische Basis-Ernährungsberatung wird immer anspruchsvoller. Verschiedenste Intoleranzen und Allergien oder bevorzugte Ernährungsweisen wie z.B. eine vegetarsiche oder vegane Ernährung machen eine Ernährungsberatung die zum jeweiligen Ziel führt komplex.

Was bedeutet das?

Eine optimale Ernährungsweise, die für alle Personen Gültigkeit hätte, gibt es nicht. Wenn es so einfach wäre, dann wären mehr Menschen gesund und weniger würden  Selbstzweifel hegen, was ihre Ernährungsgewohnheiten anbelangt.

Essen ist immer individuell und wird durch viele Einflüsse geprägt. Prinzipiell ist unser "Bauplan" der gleiche, aber in der Funktionsausführung gibt es interessante Unterschiede. So gibt es einige Personen, die beispielsweise mit Rohkost (Früchten, Salaten, Gemüse) weniger gut zurechtkommen als andere. Eine Person fühlt sich nach dem Genuss eines großen Salat-tellers sprichwörtlich "energiegeladen" und einer anderen liegt dieser wie ein Klotz im Magen (Darm).

Wir sind also alle unterschiedlich, deswegen gilt in der Ernährungsberatung oder im Ernährungs-coaching der Grundsatz: „Die Antwort zur richtigen Ernährung hängt immer von den Fragestellungen und Zielen des Einzelnen ab. Eine pauschale Lösung, die für jede Person zu jedem Zeitpunkt gültig ist, gibt es nicht!“

Sie haben Fragen? Wir beraten...

Beratung & Anmeldung
Katrin Seibert Kundenbetreuung

06134 - 95 401 - 20

Montag - Freitag von 08.00 - 19.00 Uhr

Sie haben Fragen? Wir beraten!

Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um unsere Ausbildungen und Studiengänge weiter und beraten Sie ganz individuell.

Rufen Sie uns dazu unter der nebenstehenden Telefonnummer an oder senden Sie uns eine E-Mail.

E-Mail senden