Präventions- & Gesundheitsmanagement B.A.

Duales Fitness Studium

Fernstudium - APOLLON Hochschule

Fitnesstrainer A-Lizenz (SAFS & BETA) + Bachelor of Arts (B.A.) - Gesamtdauer: 4 Jahre

Der Studiengang Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) vermittelt Ihnen alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich erfolgreich als Spezialist für Prävention und Gesundheitsförderung zu etablieren. Der Studierende erwirbt Kenntnisse über Präventionsmanagement sowie über ziel- und risikogruppenspezifische Maßnahmen, gesundheitspsychologisches Know-how und Healthmarketing-Wissen. Die so erworbene Managementkompetenz kombiniert mit dem entsprechenden Fachwissen macht ihn zu einer gefragten Arbeitskraft in der Branche.

Der Studiengang wird als Anbieterqualifikation (bzw. Grundqualifikation) für die Handlungsfelder „Stressbewältigung/Entspannung“ und „Suchtmittelkonsum“ vom Spitzenverband Bund der gesetzlichen Krankenkassen anerkannt (GKV-Leitfaden Prävention).

Studienbeginn und Dauer
Der Einstieg in das Studium ist jederzeit möglich. Die Regelstudienzeit beträgt 36 Monate, mit einem wöchentlichen Lernaufwand von durchschnittlich 15 Stunden.

Organisatorische Betreuung
Zu Beginn des Studiums besucht der Studierende ein Einführungsseminar in Bremen, welches allgemein in das Fernstudium einführt. Neben den Tutoren und Studiengangsleitern steht auch der Studienservice der APOLLON Hochschule steht das ganze Studium über unterstützend zur Seite und beantwortet alle organisatorischen Fragen.

Fachliche Betreuung
Für die fachliche Betreuung stehen dem Studierenden praxiserfahrene Akademiker als Tutoren zur Seite. Diese beantworten ausführlich und kompetent Fachfragen über den Online-Campus oder das Telefon, sie korrigieren Einsendeaufgaben und Klausuren und können umfassendes und hilfreiches Feedback geben.

Kosten
Die durchschnittlichen Kosten betragen: Ø 330,00 € monatlich

 

 

Prüfungstermine
Im Studiengang sind sieben Präsenzklausuren zu absolvieren, die zu regelmäßigen Terminen an einem der elf bundesweiten Prüfungszentren abgelegt werden können. Die Prüfungstermine können frei gewählt werden. Präsenzprüfungen können an folgenden Prüfungszentren abgelegt werden: Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Göttingen, Frankfurt a. M., Köln, München, Stuttgart, Wien und Zürich. Dazu weltweit auch an allen Goethe-Instituten.

Der Hochschulabschluss
Die APOLLON Hochschule arbeitet mit dem europaweit gültigen European Credit Transfer System (ECTS), bei dem der Studierende schon während des Studiums alle für das Erreichen seines Abschlusses notwendige Credits sammelt. Werden alle Module des Studienganges erfolgreich abgeschlossen sowie die Abschluss-Thesis bestanden, so ist der Hochschulabschluss (Bachelor of Arts) erreicht. Der Studierende erhält einen Bachelor sowie das „Diploma Supplement“, das zum Zweck der internationalen Vergleichbarkeit die Studienleistungen auf Englisch dokumentiert.

Anrechnung von Vorleistungen
An der APOLLON Hochschule können bereits erbrachte Studien und Prüfungsleistungen angerechnet werden. Darunter fallen sowohl hochschulische Leistungen als auch staatliche und öffentlich-rechtliche Abschlüsse.

Trainerausbildung (1 Jahr)
Die Studiengänge (Dauer: 3 Jahre)
Präventions- & Gesundheitsmanagement (B.A.)

Präventions- & Gesundheitsmanagement (B.A.)

Qualifizierung zum Präventionsspezialisten, der mit Gesundheitsinhalten, psychologischen und wirtschaftlichen Hintergründen gleichermaßen vertraut ist.

Prävention ist kein neuer Trend, doch wird auf gesellschaftlicher und betrieblicher Ebene immer deutlicher, welchen Nutzen sie bringen kann. Damit präventive Maßnahmen tatsächlich lohnende Investitionen sind, braucht es professionelle Konzepte. Der neu aufgelegte Studiengang zum Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) vermittelt Ihnen alle Fähigkeiten und Fertigkeiten, um sich erfolgreich als Spezialist für Prävention und Gesundheitsförderung zu etablieren. Ergänzend zu Ihrem beruflichen Vorwissen sichern Sie sich mit dem Fernstudium zukunftsrelevante Kompetenzen zur effektiven Planung und effizienten Umsetzung von Präventionskonzepten zum Wohle der allgemeinen Gesundheit: Sie erwerben Kenntnisse über Präventionsmanagement sowie über ziel- und risikogruppenspezifische Maßnahmen, gesundheitspsychologisches Know-how und Healthmarketing-Wissen. Die so erworbene Managementkompetenz kombiniert mit dem entsprechenden Fachwissen macht Sie zu gefragten Arbeitskräften in der Branche.

Studieninhalte
Um das ökonomische und soziale Potenzial von Prävention zu nutzen, werden speziell ausgebildete Manager gesucht, die beurteilen können, welche Maßnahmen für die Bedürfnisse einzelner Zielgruppen Erfolg versprechend sind. Die Studieninhalte des Bachelor Präventions- und Gesundheitsmanagement (B. A.) sind konsequent an den Marktanforderungen der Gesundheitsbranche ausgerichtet. Mit einem praxisnahen Curriculum erlangen Sie an der APOLLON Hochschule die Fähigkeit zur Konzeption, Durchführung, Qualitätssicherung und zum Controlling von Präventionsmaßnahmen. Damit sind Sie in der Lage, die Effektivität und Effizienz von Präventionsmaßnahmen systematisch zu erhöhen und somit bestens ausgerüstet für verantwortliche Positionen. Im Vordergrund steht eine einzigartige Kombination spezifischer Studieninhalte, die Sie auf akademischem Wege zum versierten Präventions- und Gesundheitsmanager qualifiziert:

  • Gesundheitspsychologie
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Hintergrundwissen zu chronischen Erkrankungen
  • Gesundheitsberatung – auch in Onlinemedien

Präsenzseminare
Die Präsenzseminare finden in der APOLLON Hochschule in Bremen statt. Für den Studiengang Prävention- & Gesundheitsmanagement sind vier Präsenzseminare zu den folgenden Themen vorgesehen:

  • Gesundheitswirtschaftliche Zusammenhänge und wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikation
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Spezielle Aspekte der Kommunikation

 

 

Sie haben Fragen zum Studiengang?
Wir beraten Sie gerne!

06134 95401-35

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@safs-beta.de