Gesundheitstourismus, Wellness & Spa-Management (APOLLON)

Fernlehrgang - Apollon Hochschule

Gesundheitstourismus, Wellness- & Spa-Management - Gesamtdauer: 2,5 Jahre

Ein zunehmendes Streben der Bevölkerung nach mehr Gesundheit in Beruf und Alltag und die Suche nach einer ausgeglichenen Work-Life-Balance haben in Deutschland mehr als vier Millionen Arbeitsplätze im Wellness-Markt entstehen lassen. Der Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal ist in diesem Marktsegment daher enorm hoch.

Diese 2,5-jährige Ausbildung hat ihren Fokus im Bereich Gesundheit, Prävention und Wellness und ist hervorragend für Quer- oder Wiedereinsteiger geeignet, die ihre berufliche Zukunft in der Gesundheits-, Wellness- und Spa-Branche sehen. Der Einstieg in diese Ausbildung ist jeden Monat möglich und beginnt ebenfalls mit der Trainerausbildung.

Neben den klassischen Lizenzen (Fitnesstrainer B-Lizenz und Ernährungs-Coach B-Lizenz) durchlaufe ich eine Reihe von Wellness, Entspannungs- und Massage Lehrgängen und kann durch eine weitere Lizenz meiner Wahl meinen Schwerpunkt im Bereich Personal-Training, Yoga oder Pilates vertiefen. Diese Präsenzlehrgänge schließen mit der Prüfung zum „Trainer für Gesundheitsförderung SAFS & BETA“ ab.

In diesen Lehrgängen erlange ich ein sehr breites und tief gehendes Fachwissen auf den Gebieten Fitness, Wellness, Entspannung und Ernährung, welches mich zu einer begehrten Allround-Fachkraft macht. Im Anschluss an die Trainerausbildung folgt ein zehnmonatiger Fernlehrgang zum „Gesundheitstourismus, Wellness- und Spa-Manager“ über die APOLLON Hochschule, in dem ich den Gesundheitstourismusmarkt, Präventionsmaßnahmen und Gesundheitsförderung kennen lerne und professionell in den entsprechnenden Einrichtungen anwenden kann.

Fernlehrgang der APOLLON Hochschule
Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft hat ihren Sitz in Bremen. Sie wurde 2005 als Hochschule zugelassen und gehört zur Klett Gruppe. Alle Studiengänge und Zertifikatskurse sind von der ZFU (Zentralen Stelle für Fernunterricht) kontrolliert und zugelassen. Die APOLLON ist ebenfalls von der FIBAA akkreditiert.

Perspektive 
Als gut ausgebildeter und zertifizierter Gesundheitstourismus, Wellness- und Spa-Manager kann man in verschiedenen Einrichtungen z. B. Kur- und Reha, Tourismusbranche, Spa- & Wellness oder auch bei Krankenkassen arbeiten.

Voraussetzung
Voraussetzung für die duale Ausbildung ist eine abgeschlossene Schulausbildung.

Kosten
Die durchschnittlichen Kosten betragen: Ø 255,00 € monatlich

Trainerausbildung (1,5 Jahre)
Der Zertifikatslehrgang (Dauer: 1 Jahr)
Gesundheitstourismus, Wellness & Spa-Management (APOLLON) (staatlich zugelassener Zertifikatslehrgang an der APOLLON Hochschule)

Trainer für Gesundheitsförderung

Lehrinhalte 
In diesem Zertifikatskurs erlangt der Auszubildende das nötige Wissen über den Gesundheitstourismusmarkt, Angebote in diesem Bereich zielgruppengerecht zu konzipieren oder Kunden kompetent zu beraten. Kenntnisse über medizinische und gesundheitsgeografische Aspekte sowie die zentralen Themen der Prävention und Gesundheitsförderung bieten die Grundlage für professionelles Agieren auf einem Markt mit großem Potenzial.

Einstieg und Dauer
Der Einstieg in den Lehrgang ist jederzeit möglich. Der Lehrgang dauert 10 Monate, mit einem wöchentlichen Lernaufwand von etwa 6-10 Stunden.

Betreuung
Im Rahmen des Zertifikatskurses wird der Auszubildende ganzheitlich und individuell von Anfang bis Ende betreut. Für jedes spezielle Fachgebiet stehen ihm persönliche Fernlehrer zur Verfügung, die Fachfragen umgehend beantworten und Einsendeaufgaben korrigieren und benoten. Für alle organisatorischen Fragen stehen persönliche Studienbetreuer zur Verfügung.

Abschluss
Wenn der Auszubildende den Lehrgang erfolgreich abschließt, dann wird ihm ein Zertifikat ausgestellt.

"SAFS & BETA verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Bereich der Fitness-Ausbildungen.
Die Referenten sind hochkompetent ausgebildet und vermitteln den Auszubildenden somit nicht nur theoretisches, sondern auch praktisches Wissen. Auch die Kooperation mit namenhaften Unternehmen lässt auf die Qualität von SAFS & BETA zurückschließen."

„Für mich war wichtig, dass ich eine Fitnessausbildung habe und zusätzlich eine allgemeine BWL-Ausbildung. Damit kann ich nach Abschluss auch einen Master machen und bin bei meiner Berufswahl flexibel beziehungsweise nicht auf den Fitnessbereich beschränkt.“

"Die Ausbilder überzeugen mit umfangreichem Fachwissen, Kompetenz und Sympathie."

"Wenn ich noch einen Lehrgang buche, dann auf jeden Fall bei SAFS & BETA. Großartig! Vielen Dank!"

Sie haben Fragen zum Studiengang?
Wir beraten Sie gerne!

06134 95401-35

oder schreiben Sie uns eine E-Mail

info@safs-beta.de